Ehemaliger Stadtrat und Ortsvorsteher Hans-Joachim Weinmann verstorben

Am Montag, den 08. November 2021 ging Hans-Joachim Weinmann im Alter von 76 Jahren von uns. Er prägte nicht nur unseren Stadtteil und unsere Stadt durch sein leidenschaftliches Engagement als ehemaliger Ortsvorsteher und Stadtrat, Vorstandsmitglied unseres Ortsvereins sowie in vielen weiteren Funktionen, sondern vielmehr uns alle als Freund und stets positiv-kritische Stimme.

Wir danken dir von Herzen für deinen Einsatz für unsere Stadt, besonders für die sozial Schwächeren; aber vor allem danken wir dir für deine Freundschaft. Wir wünschen dir eine gute Reise und werden dich sehr vermissen.

Unsere Gedanken sind bei deinen Hinterbliebenen, denen wir viel Kraft wünschen.

Dein SPD Ortsverein Nord-West

Michael Oest, früherer Ortsvorsteher der Nördlichen Innenstadt, Ortsbeirats- und Stadtratsmitglied, ist verstorben
Mit großer Trauer nehmen wir Abschied von unserem Genossen Michael Oest, der gestern im Alter von 66 Jahren von uns gegangen ist.

 

Er war seit 1982 Mitglied in der SPD und ab 1989 Mitglied des Ortsbeirats Nord. Von 1995 bis 2009 Ortsvorsteher der Nördlichen Innenstadt sowie ab 1999 bis 2009 Mitglied des Stadtrates.
 
David Guthier, Vorsitzender der SPD Ludwigshafen, sagte der Rheinpfalz heute: „Michael Oest hat mit viel Leidenschaft und großem persönlichen Einsatz das Zusammenleben der Menschen unterschiedlicher Herkunft in seinem Stadtteil gefördert und vielfältige Aktivitäten mitgestaltet“. Dem können wir uns nur anschließen und danken Michael, für sein Engagement!
Wir wünschen euch allen ein Frohes Osterfest!

Frohe Ostern und erholsame Tage euch allen und euren Familien!

 

(Foto: PxHere)

Der Ortsvorsteher der Nördlichen Innenstadt heißt Osman Gürsoy!






Mit 736 zu 596 Stimmen (die Wahlbeteiligung lag bei 10,3%) bleibt der Ortsvorsteher der Nördlichen Innenstadt rot. Wir gratulieren von Herzen unserem Osman Gürsoy, Ortsvorsteher der Nördlichen Innenstadt.


Dabei möchten wir euch auch Vielen Dank für eure tolle Unterstützung und euer Vertrauen sagen! Es war für uns wirklich inspirierend, wie viele unseren Kandidaten und uns unterstützt haben!


Auch Danke sagen möchten wir an dieser Stelle allen Mitbewerber*innen um das Amt des Ortsvorstehers/der Ortsvorsteherin für einen durchweg demokratischen und absolut fairen Wahlkampf! Dies ist nicht selbstverständlich und wir wissen dies zu schätzen!





Ortsvorsteherwahlen am 10.01.2021 - So geht's!

 

Am 10. Januar 2021 findet in der Nördlichen Innenstadt die vorgezogene Ortsvorsteherwahl statt. Ab dem 7. Dezember gehen allen wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern die Wahlbenachrichtigungen zu.

 

Doch bereits vor dem 10. Januar 2021 können Sie wählen - z.B. risikofrei per Briefwahl.

 

Briefwahl beantragen - so geht‘s:
Wer seine Stimme am Wahlsonntag nicht im Wahllokal abgeben kann oder möchte, kann ab dem 7. Dezember Briefwahl beantragen oder im Rathaus seine Stimme abgeben.


Briefwahl beantragen
Bitte füllen Sie dafür die Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte aus und senden diese an das Wahlamt Ludwigshafen, Postfach 21 12 20, 67012 Ludwigshafen.


Briefwahlunterlagen selbst abholen oder Stimme früher abgeben
Die Wahlunterlagen können im Rathaus (Briefwahlbüro, 1. OG) selbst oder durch eine bevollmächtigte Person (Mindestalter 16 Jahre) abgeholt werden. Hier könnnen Sie auch persönlich bereits früher Ihre Stimme abgeben.


Briefwahl online beantragen

Die Unterlagen können auch online über www.ludwigshafen.de beantragt werden.


Was tun, wenn ich keine Wahlbenachrichtigung bekommen habe?
Die Wahlbenachrichtigung sollte bis spätestens 20. Dezember eingetroffen sein. Sollte dies nicht der Fall sein, rufen Sie bitte unter 0621 504-3830 an oder schicken eine E-Mail an briefwahl@ludwigshafen.de.

 

Haben Sie noch weitere Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail: info@spdlu-nord-west.de

Podiumsdebatte der Ortsvorsteherkandidaten im Hemshof – gemeinsame Erklärung der Kandidaten der FDP und SPD

Ortsvorsteher Antonio Priolo (SPD) und Ortsvorsteherkandidatin Jessica Bauer (FDP) werden sich an der Podiumsdiskussion der Ortsvorsteherkandidaten im "Treff International" am 22.05.2019 nicht beteiligen. Die Einladung an die Kandidatin Jessica Bauer erfolgte erst auf telefonischem Wege am 20.05.2019. Dem Stellvertreter des sich in Kur befindlichen Antonio Priolo, Herrn stellvertretendem Ortsvorsteher Osman Gürsoy, sowie den Vertretern der SPD wurde gar keine Einladung übersandt. Vor diesem Hintergrund ist es für die Vertreter von FDP und SPD nicht sicher, dass die Podiumsdiskussion im "Treff International" überparteilich ist. Für eine Wahlkampfveranstaltung der grünen Partei stehen die Vertreter von SPD und FDP nicht zur Verfügung.

 

Gezeichnet

Antonio Priolo

Jessica Bauer

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den Ortsbeirat & Stadtrat

Hier stellen wir Ihnen unsere Kandidatinne und Kandidaten für die kommende Kommunalwahl am 26. Mai 2019 vor.  Gemeinsam für Ludwigshafen und für unseren Stadtteil!

Unsere Kandidaten für den Ortsbeirat:

  • Platz 1 - Antonio Priolo
  • Platz 2 - Romina Wilhelm 
  • Platz 3 - Osman Gürsoy
  • Platz 4 - Britta Lieske
  • Platz 5  - Georgios Hondralis
  • Platz 6 - Anita Hauck
  • Platz 7 - Dolly El-Ghandour
  • Platz 8 - Andreas Bauer
  • Platz 9 - Stephan Dagné
  • Platz 10 - Geord Bader
  • Platz 11 - Stephane Fotso Kamga
  • Platz 12 - Nikolaus Van Den Bruck
  • Platz 13 - Alexandra Provo 
  • Platz 14 - Gani Blakaj
  • Platz 15 - Calogero Giganti

Unsere Kandidaten für den Stadtrat:

  • Platz 3 - Antonio Priolo
  • Platz 12 - Romina Wilhelm
  • Platz 19 - Elena Vassiliadou 
  • Platz 25 - Osman Gürsoy
  • Platz 28 - Esther Czasch
  • Platz 30 - Georgios Hondralis 
  • Platz 31 - Anita Hauck 
  • Platz 37 - Hans-Joachim Weinmann
Antonio Priolo nicht im Dienst

Antonio Priolo, Ortsvorsteher der nördlichen Innenstadt, ist bis auf weiteres nicht im Dienst. Priolo wird sich für einige Wochen einer Reha-Maßnahme unterziehen. Er ist daher nicht wie gewohnt für die Bürgerinnen und Bürger von Nord, Hemshof und West unterwegs und ansprechbar.

 

Die Amtsgeschäfte führt während seiner Abwesenheit der stellvertretende Ortsvorsteher Osman Gürsoy. Die Sprechstunden werden zu den üblichen Zeiten stattfinden. Auch ist das Ortsvorsteherbüro in der Gartenstraße Nr. 9 für die Bürgerinnen und Bürger geöffnet.