Osman Gürsoy

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,


Ich bin 31 Jahre alt, verheiratet, Pädagoge und Einrichtungsleiter eines Kinderhauses der Stadtverwaltung Mannheim. Aufgewachsen im Stadtteil West, wohne ich gemeinsam mit meiner Ehefrau seit fünf Jahren in Nord.


Seit 2018 bin ich stellvertretender Ortsvorsteher der Nördlichen Innenstadt und vertrat Antonio Priolo bzw. führe dieses Amt für ihn weiter. Neben meinem politischen Engagement für Ludwigshafen in der SPD bin ich auch privat stark ehrenamtlich engagiert, z.B. als Vorsitzender der Bürgerinitiative Abenteuerspielplatz Oggersheim e.V. (ASP) sowie Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Bürgerinitiativen für Kinder und Jugendliche.


Mit meiner Erfahrung in Führungspositionen und Ehrenämtern bin ich überzeugt, als Ortsvorsteher unsere Stadtteile mit neuen Ideen und meiner Offenheit voranzubringen. Dabei steht für mich die Bürgernähe im Vordergrund: Mit Bürgersprechstunden und Ortsterminen möchte ich die Stadtteilpolitik transparenter machen und Sie alle besser in wichtige Entscheidungen einbinden.


Wichtig für einen lebenswerten Stadtteil sind für mich unter anderem bezahlbarer und barrierefreier Wohnraum, die Schaffung von Mehrgenerationenspielplätzen, Bürgerpatenschaften für Spielplätze, Pflanzen und Baumscheiben und eine bessere Nahversorgung, speziell nach einem Abriss des Rathauscenters. Ich setze mich dabei für ein besseres Miteinander in unseren Stadtteilen ein und möchte, dass die Nördliche Innenstadt wieder stolz auf ihre Vielfalt ist. Dazu gehört, dass auch die Vereine, die unseren Stadtteil prägen, enger miteinander vernetzt sind. Auch beim Thema Mobilität möchte ich anpacken und diese zukunftsorientiert ausrichten.


Das Amt des Ortsvorstehers ist für mich nicht nur Privileg, sondern die Pflicht und Chance für meine Stadtteile noch besser aktiv zu werden – als Ansprechpartner, Unterstützer und Initiator.


Herzliche Grüße,

                Ihr Osman Gürsoy